Tannenbusch.net

Bonn Tannenbusch

Suchen

Ein Projekt von RAGABO.eu

BonnNet.de - Dein Startportal

Tannenbusch.net ist ein Projekt von RAGABO.eu

Konzertierte Aktion der Staatsanwaltschaft und Polizei Bonn in Tannenbusch: Am frühen Donnerstagmorgen wurden in Bonn-Tannenbusch, Lessenich, Duisdorf und in der Innenstadt 13 Wohnungen von 14 Tatverdächtigen gleichzeitig durchsucht. Die Tatverdächtigen stehen im Verdacht, in Bonn Tannenbusch in den vergangenen Monaten einen schwunghaften Marihuana-Handel betrieben zu haben. Im Zuge mehrmonatiger eng mit der Staatsanwaltschaft Bonn abgestimmten Ermittlungen durch Fahnder des Kriminalkommissariats 21 und der Ermittlungsgruppe Tannenbusch richtet sich der Tatverdacht insbesondere gegen drei Männer im Alter von 26 und 28 Jahren. Bei ihnen soll es sich um die Drahtzieher handeln, die mit Hilfe der weiteren elf Verdächtigen die Szene mit illegalen Drogen versorgt haben. Auch wenn bei den heutigen Durchsuchungen keine größere Mengen illegaler Drogen gefunden wurden, stellten die Ermittler neben Mobiltelefonen, Laptops, Gasdruckwaffen, mehrere gestohlene Fahrräder und weitere Beweismittel sicher. Die drei Hauptverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen gegen sie und den Tatbeiträgen der anderen Verdächtigen dauern an.

Drogenhandel in Tannenbusch: Staatsanwaltschaft und Polizei durchsuchten Wohnungen

Durchsuchungen in Bonn-Tannenbusch: Neben Ermittlern der Kriminalpolizei, mehreren Diensthundführern waren auch Beamtinnen und Beamte der Bereitschaftspolizei im Einsatz.