Tannenbusch.net

Bonn Tannenbusch

Suchen

Ein Projekt von RAGABO.eu

BonnNet.de - Dein Startportal

Tannenbusch.net ist ein Projekt von RAGABO.eu

Einrichtung des Diakonischen Werkes steht vor räumlichen Veränderungen

Zum 30. April muss das Stadtteilbüro Tannenbusch in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Bonn und Region seine bisherigen Räumlichkeiten, die Epiphaniskirche in der Hermannstädter Straße 1, verlassen. Der Eigentümer, in diesem Fall die Evangelische Apostelkirchengemeinde, hat das Grundstück an einen Investor verkauft, der hier Wohnraum schaffen wird. Das hat zur Konsequenz dass die zahlreichen Angebote des Stadtteilbüros ein neues Dach über dem Kopf benötigen.

Seitdem dies bekannt ist, ist das Team des Diakonischen Werkes auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten im Stadtteil. „Es war nicht schwer, mögliche Büroräume für die Sozialberatung zu finden", so Helmuth Göbel, Einrichtungsleiter der Stadtteilbüros des Diakonischen Werkes. „Aber die Gruppenangebote, die auch zu unserer Stadtteilarbeit gehören, erfordern besondere Rahmenbedingungen. So müssen die Räume geeignete Fluchtmöglichkeiten bieten, eine bestimmte Größe haben, zentral gelegen sein und und und", so Göbel weiter.

Wie es im Moment aussieht, werden die Verhandlungen für die Büroräume der Sozialberatung bald zum Abschluss kommen. Aber auch für die Gruppenangebote wie Hausaufgabenhilfe, Tannenzwerge für Kinder unter drei Jahren oder PEKiP-Gruppen für Kinder bis zu einem Jahr sind Optionen im Gespräch: „Wir gehen fest davon aus, dass wir eine gute Lösung für unsere Gruppen finden", zeigt sich Maria Leucker, Bereichsleiterin im Diakonischen Werk, zuversichtlich. „Es steht nicht zur Debatte, die Angebote einzustellen. Sollten wir zum 1. Mai noch keine geeigneten Räume haben, werden wir zunächst schlimmstenfalls eine Übergangsunterkunft beziehen, bis sich eine endgültige Lösung findet", so Leucker. Auch dafür gibt es Angebote.

Passend zum Thema: Rettet das Stadtteilbüro der Diakonie in Tannenbusch!